Nicht behindert zu sein ist eine Gnade, die uns jederzeit genommen werden kann.
            (Richard v. Weizäcker)


                       

Momentan bieten wir ausschließlich für Gruppen und Schulklassen mit körper- oder geistig behinderten Kindern das heilpädagogische Voltigieren an.
Während 1 oder 2 Kinder am Pferd sind, erhalten die übrigen im beheizten Aufenthaltsraum Schulunterricht durch die begleitende Lehrerin.
Ihnen wird in auch Theorie und Praxis der Umgang mit dem Pferd und seine Verhaltensweisen erklärt.
Auch verschiedene Gruppen mit mehrfach behinderten Menschen besuchen unsere Reitanlage und nachdem sie anfängliche Scheu vor dem Pferd überwunden haben, erfreuen sie sich an seinen Schritt- oder Trabbewegungen.
Preis pro Stunde 44.- €